Managementberatung

Managementsysteme sind nicht nur für das Management gedacht!

Prozessbeschreibungen und Verantwortlichkeiten, gemeinsam mit den Mitarbeitern vereinbart und verständlich dargestellt, führen zur Identifikation mit der eigenen Arbeit und dem Unternehmen.
Die Dr. Oser Managementdokumentation schafft die Grundlage für eine nachhaltig erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Damit ist ein normbestimmtes Zertifikat nicht nur ein Stück Papier zu Werbezwecken, sondern wird zum Qualitätszeugnis im eigentlichen Sinne.

Wir helfen Ihnen bei der Gestaltung, Pflege und Weiterentwicklung von Managementsystemen, sei es in integrierter Form oder stand alone, unabhängig von Größe und Branche, passend zu Ihrem Unternehmen.

Wir kennen uns aus!

Unter anderem bei folgenden Regelwerken:


Branchenunabhängig:
DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, DIN EN ISO 50001, DIN ISO 45001, SCC/SCP, DIN ISO/IEC 27001, SA 8000

Branchenbezogen:
ISO/TS 16949, VDA 6.n, DIN EN 9100, DIN EN ISO 13485, IRIS, HACCP/IFS/DIN EN ISO 22000, GEFMA 710/720, DIN 77200

Produktbezogen:
GCP/GMP/GLP, CE-Richtlinien für div. Produktgattungen

Unsere Mitarbeiter sind auch als Auditoren bei namhaften Zertifizierungsgesellschaften zugelassen!

Externes Know-How ist oft günstiger als der Einsatz eigener Mitarbeiter. Daher stehen wir Ihnen auch gerne als externe Systembeauftragte zur Verfügung:  Qualitätsmanagement - Umweltmanagement - Energiemanagement - Arbeitsschutzmanagement  incl. Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie Datenschutzbeauftragter.

Unsere Leistung ist vielfältig! Ihre Zielsetzungen und Möglichkeiten bestimmen unsere Vorgehensweise und Hilfestellung, sei es als „Coaching“ oder als „Intensivbetreuung“.

Und das Beste zum Schluss:
Unsere Leistungen werden bei Möglichkeit durch Zuschüsse teilfinanziert.